Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Guacamole

Chili-Rezepte

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Eine köstliche mexikanische Speise aus reifen Avocados und der pikant-würzigen Note von Chilis. Vor allem beliebt als Dip, Aufstrich oder Beilage zur feurigen Tex-Mex-Küche.

ZUTATEN (für 1 Portion)

  • 2 reife Avocados
  • Saft einer Limette
  • 1 rote Zwiebel, geschält, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, gepresst
  • 2 getrocknete Serrano-Chilis aus der Chili-Werkstatt, entstielt, im Mörser fein zerrieben
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 50 g Kirschparadeiser, würfelig geschnitten
  • 1 Bund Koriander, fein gehackt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

ZUBEREITUNG

1. Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen, mit einer Gabel zerdrücken und gleich mit dem Limettensaft vermischen, damit das Püree nicht braun wird.

2. Nun die Zwiebel, den Knoblauch und die zerriebenen Serrano-Chilis unterheben. Den Sauerrahm und das Olivenöl hinzufügen und alles gut verrühren.

3. Die Paradeiswürfel sowie den fein gehackten Koriander hineinmischen und die Guacamole zum Schluss kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

GOOD TO KNOW

Guacamole wird oft mit Tortilla-Chips serviert, passt aber auch gut zu Gerichten wie Tacos, Quesadillas oder als Belag für Nachos. Es ist bekannt für seinen erfrischenden Geschmack und seine vielseitige Verwendbarkeit in der mexikanischen oder Tex-Mex-Küche.

Viele weitere scharfe Rezeptideen gibt es unter der Rubrik Chili-Rezepte!

Entdecke mehr von Chili-Werkstatt

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen