Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hirschfilet mit Würzkartoffeln

Chili-Rezepte

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Hirschfilet ist ein zartes und saftiges Fleischstück vom Hirsch. Es hat einen intensiven, leicht wilden Geschmack und eignet sich hervorragend für Gourmets, die gerne etwas Besonderes probieren möchten.

ZUTATEN (für 4 Personen)

  • 1 EL Chili-Spice-Mix für Wild aus der Chili-Werkstatt
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 750 g HIrschfilet, gewaschen, trocken getupft
  • Olivenöl zum Marinieren
  • 1 kg Kartoffeln, geschält, halbiert oder geviertelt, gar gekocht
  • 4 Zweige Rosmarin

ZUBEREITUNG

1. Den Chili-Spice-Mix für Wild und das Meersalz in einem Mörser miteinander zerstoßen und gut vermischen.

2. Das Hirschfilet zusammen mit der Würzmischung in eine tiefe Schüssel geben und mit so viel Olivenöl begießen, dass das Fleisch gänzlich bedeckt ist. Die Schüssel abdecken und gekühlt für mindestens drei Stunden (am besten über Nacht) durchziehen lassen.

3. Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

4. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen. Zwei Esslöffel der Würzmarinade in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hirschfilet darin rundherum kräftig anbraten.

5. Das Fleisch herausnehmen, in eine ofenfeste Form legen, vier Esslöffel der Würzmarinade rund um das Fleisch in die Form geben und etwa sieben Minuten im vorgeheizten Backrohr fertiggaren.

6. Herausnehmen, in Alufolie einschlagen und mindestens zehn Minuten ruhen lassen.

7. Damit die restliche Würzmarinade genutzt wird, diese in eine tiefe Pfanne geben und darin die vorgekochten Kartoffeln herausbraten.

8. Zusammen mit dem Rehfilet auf einem Teller anrichten, mit einem Zweig Rosmarin dekorieren und warm servieren.

GOOD TO KNOW

Du kannst die Kartoffeln vor dem Servieren auch kurz im heißen Backrohtr goldbraun und knusprig anbraten, wodurch sie eine herrlich aromatische Note erhalten, die wunderbar mit dem Hirschfilet harmoniert. Die Kombination aus zartem Filet, würzigen Kartoffeln und der scharfen Marinade macht dieses Gericht zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis für Chili-Feinschmecker.

Viele weitere scharfe Rezeptideen gibt es unter der Rubrik Chili-Rezepte!

Entdecke mehr von Chili-Werkstatt

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen