Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Spice Family der Chili-Werkstatt

Chili-Magazin

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Hinter der Chili-Werkstatt steckt das österreichische Familienunternehmen von Simone und Klaus – eine richtige Spice Family, die ohne kompromissloser Würze nicht sein kann.

Eine echte Spice Family wie wir liebt die Chili. Aufgrund unserer Passion für Schärfe, guten Geschmack und Produkte mit Herkunft begannen wir 2008 mit dem Import von Chili- und BBQ-Saucen aus aller Welt. Im Laufe der Jahre wurde das Business immer größer, wir starteten mit dem Anbau eigener Chilipflanzen und der Verarbeitung von Frischchilis zu Saucen, Salsas und Gewürzen. Im Jahr 2016 gründeten wir schlussendlich die Chili-Werkstatt in Wien als Kompetenzzentrum rund um die Schärfe.

Familie pur …
Die Spice Family der Chili-Werkstatt ist ein Familienunternehmen mit tiefen Wurzeln in Österreich. Unsere Familien beschäftigen sich seit Generationen mit Lebensmitteln & Getränken. Bereits der Urgroßvater von Klaus betrieb in den 1930er-Jahren das erste Kaffeehaus im Südburgenland, nachdem er als burgenländischer Auswanderer viele Jahre in den USA verbrachte und dort während der Prohibition sein Geld als Schnapsbrenner und Kaffeesieder verdiente.

… mit viel Innovation und Leidenschaft
Das Produzieren von Lebensmitteln und das Handeln mit Genuss hat unsere Familien bis heute nicht mehr losgelassen. Als Kulinarikexperten beschäftigen auch wir uns seit vielen Jahren mit Speis & Trank. Simone ist diplomierte Käsesommelière, Diplomkaffeesommelière und Köchin aus Leidenschaft, Klaus ist diplomierter Weinakademiker, ebenfalls Diplomkaffeesommelier und geprüfter Heilkräutercoach.

Bekenntnis zur Schärfe
So sind wir, Simone und Klaus, auf die Idee mit der Chili-Werkstatt gekommen. Mit dem Schritt zur Chili setzen wir unsere Familientradition mit Leidenschaft und Innovation fort.

Entdecke mehr von Chili-Werkstatt

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen