Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Scharfe Kokossuppe

Chili-Rezepte

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Besser bekannt als Tom Kha Gai ist diese Suppe ein Klassiker der thailändischen Küche aus Kokosmilch, Galgant, Zitronengras und viel Chili – geschätzt für die säuerliche, würzig-scharfe Note.


ZUTATEN

  • 500 ml Kokosmilch
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 Stängel Lemongrass
  • 1 Stück frischer Galgant, in dünne Scheiben geschnitten (nur in Ausnahmefällen geht auch frischer Ingwer)
  • 4 getrocknete Kaffirlimettenblätter (wenn verfügbar frische Blätter verwenden)
  • 1 rote Zwiebel, geschält, in feine Ringe geschnitten
  • 1 EL Mischkulanz Chilipaste aus der Chili-Werkstatt
  • 250 g Hühnerbrust, klein geschnitten
  • 6 Austernpilze
  • 2 EL Fischsauce
  • Salz
  • Saft einer Limette
  • auf Wunsch als Garnitur: Koriander, Thai-Chiliringe, Kaffirlimettenblätter


ZUBEREITUNG

1. Kokosmilch mit Gemüsesuppe in einem Topf erhitzen. Lemongrass, Galgant, Limettenblätter, Zwiebelringe und die tschili.pur Mischkulanz in die heiße Kokosmilch geben und kurz kochen lassen.

2. Das Huhn dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln, bis es gar ist. Die letzten zehn Minuten die Pilze mitkochen, bis sie weich sind.

3. Die Suppe mit der Fischsauce, Salz und dem Limettensaft abschmecken.

4. In Schüsseln mit der gewünschten Garnitur dekoriert servieren.


GOOD TO KNOW

Das Geheimnis einer großartigen Tom Kha Gai liegt in der Ausgewogenheit der Aromen – die milde Süße der Kokosmilch, die Schärfe der Chilis, die Frische des Zitronengrases und die Tiefe der Gemüsesuppe sollen harmonisch miteinander verschmelzen. Experimentiere und finde die perfekte Balance für deinen Geschmack! Und: Du kannst zusätzlich etwas Zucker verwenden, um die Schärfe und die Säure zu balancieren.

Entdecke mehr von Chili-Werkstatt

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen