Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Adresse

A-1050 Wien | Pilgramgasse 16

Telefon / Hotline

+43 1 961 01 04 (MO-FR 10-16h)

Aktuelle Öffnungszeiten

Siehe unten im gelben Balken!

Mit Genuss zur Gusto Guerilla

April 2022 | Aktuelles

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Am 7. Mai ist es soweit: Wir sind mit unserer Chili-Werkstatt zum ersten Mal Partner der Gusto Guerilla Tour durch Wien! Was für ein Spaß ...

Die Genussrouten von Gusto Guerilla sind ein einmaliges Erlebnis. Anhand vorab definierter kulinarischer Themen erobert man per Rad oder Öffi auf eigene Faust die Stadt und kostet sich durch das Angebot der teilnehmenden Betriebe. Bei jeder Tour werden 10 bis 12 verschiedene Wirte, Manufakturen und Lebensmittelhändler besucht, wo kulinarische Kostproben vom richtig guten Zeug warten. Wichtig: Man muss sich vorab bei Gusto Guerilla anmelden, um an der Tour teilnehmen zu können!

Alles mit scharf
Am 7. Mai 2022 ist auch die Chili-Werkstatt erstmalig mit von der Partie und erwartet alle TeilnehmerInnen mit entsprechend scharfen Köstlichkeiten. Im Zuge der Vorbereitungen auf die Tour trafen wir uns mit dem Mastermind hinter Gusto Guerilla, Stefan Knoll, auf ein Gespräch, das Stefan in Form eines Word-Raps zusammengefasst hat. Diesen wollen wir Euch hier nicht vorenthalten …

Simone und Klaus über sich
Wir haben Ende der Nullerjahre damit begonnen, amerikanische Lebensmittel zu importieren, darunter auch Hot Sauces aus der BBQ-Szene. Irgendwann ist es so groß geworden, das wir überlegt haben, ein eigenes Business daraus zu machen und uns breiter aufzustellen.

Schärfe & Sortiment
Je nach Saison kannst Du bei uns Chilipflanzen, aber natürlich auch frische Chilis, Chilis in getrockneter und geschroteter Form, als Pasten & Salsas oder als Gewürzmischungen kaufen. Daneben gibt es eine Vielzahl an Chili-Spezialität wie Chili-Eierlikör, Chili-Schokoladen oder Chili-Nudeln. Wir verarbeiten ausschließlich eigene Chilis, die in Niederösterreich, im Burgenland und sogar in Wien angebaut werden. Über die Jahre sind Partnerschaften mit Chilibauern entstanden, wir produzieren alles sortenrein und in Bioqualität.

Schärfe & Haubenküche
Wir sehen die Schärfe als etwas Natürliches, Kulinarisches. Wir berufen uns da gerne auf die ayurvedische oder generell auf die asiatische Lehre, weil es da um Gleichklang und Ausgewogenheit geht. Kulinarisch sollte jede Geschmacksrichtung enthalten sein: etwas Süßes, etwas Saures, etwas Scharfes etc. Die Haubenküche macht ja genau das, sie versucht alle Elemente einzubinden, weil ich erst dann das volle Geschmackserlebnis habe.

Schärfe & Geschichte
In der Ayurveda-Küche ist die Schärfe als 6. Geschmackssinn vermerkt, bei uns jedoch als Schmerz. Das hängt mit der gesamten historischen Entwicklung zusammen, auch hierzulande. Zu Zeiten der Donaumonarchie hatte die heimische Kulinarik durch die ungarische Küche schärfetechnisch viel mehr Wumms. Die Absenz der Schärfe nach der Monarchie hatte dann auch politische Gründe, weil man die ungarische Küche eher verdrängte und sie im Gegensatz zur (süßen) böhmischen Küche an Image verlor. Dabei ist auch die Schärfe verloren gegangen – um jetzt über die asiatische und teilweise die türkische Küche wieder zu uns zurückzukommen.

Schärfe & Schmerz
Hier reden wir meist von einer dezenten Schärfe zur Vervollkommnung des Geschmackskörpers. So wird die Chili auch traditionell im Herkunftsland Mexiko verwendet. Wir haben aber auch die brutaleren Sachen, die aus der angloamerikanischen Kultur kommen. Die schärfste Chili, die wir je verkostet haben, war eine Naga Viper. Diese Sorten sind reine Züchtungen für Wettbewerbe und deshalb gnadenlos scharf. Sie brauchen eine Weile, bis sie zubeißen. Zunächst kühl, dann metallisch und irgendwann schieben sie an wie eine G’nackwatschn. Und dann dauert es laaange, bis die Wirkung nachlässt.

Schärfe & Erste Hilfe
Da hilft nur Kühlen mit fetthaltigen Dingen wie Milch oder Joghurt. Auf keinen Fall Wasser, das verstärkt in diesem Fall die Schärfe. Tipps für vegan lebende Menschen bei zu viel Schärfe sind schwieriger: Neben zuckerhaltige Speisen – Zucker neutralisiert – helfen aber klare Alkohol wie Tequila und Vodka oder Brot wegen der Stärke.

Schärfe & Kinder
Wir haben zu Hause eine ganze Bibliothek an Gewürzen für unsere Mischungen und probieren jedes Produkt selbst aus. Auch unsere Kinder wollten von Anfang an mitverkosten. Bei einer milden Schärfe kommen auch die Aromen besser zur Geltung und das ist auch für Kinder geeignet. Für Geburtstagsfeiern backen wir sogar eine Chili-Schokotorte nach mexikanischem Rezept. Und die meisten Kinder lieben sie.

Alle weiteren Infos zu den Touren gibt es hier: www.gustoguerilla.at