Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Chili con Chili

Chili-Rezepte

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Zu einem perfekten Abendessen im Tex-Mex-Stil darf neben Tortilla-Chips ein Chili con Chili à la Chili-Werkstatt nicht fehlen.


ZUTATEN

  • 4 TL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, geschält, würfelig geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, würfelig geschnitten
  • 500 g Hühnerbrust, in dünne Streifen geschnitten
  • 400 g geschälte Tomaten in Saft, grob zerkleinert
  • 1 EL Chili-Spice-Mix für Tex-Mex aus der Chili-Werkstatt
  • 300 ml Hühnersuppe
  • 1 Dose rote Kidneybohnen, abgetropft
  • 1 Dose Maiskörner, abgetropft
  • Salz
  • 1 Bund Koriander, fein gehackt


ZUBEREITUNG

1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin langsam glasig dünsten. Die Hühnerstreifen hinzufügen und das Fleisch einige Minuten scharf anbraten.

2. Geschälte Tomaten und Chili-Spice-Mix für Tex-Mex hinzugeben, mit Hühnersuppe aufgießen und kurz aufkochen lassen. Auf kleine Flamme zurückschalten und das Chili 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

3. Bohnen und Mais dazugeben und das Ganze zum Eindicken ohne Deckel auf kleiner Flamme rund 20 Minuten weiterköcheln.

4. Zum Schluss salzen und mit dem gehackten Koriander bestreut servieren.


GOOD TO KNOW

Chili con Carne kann auf verschiedene Arten serviert werden: Über Reis, mit Tortilla-Chips, in Tortillas gewickelt oder einfach mit einem Klecks Joghurt oder saurer Sahne oder Guacamole garniert. Die Intensität des Gerichts kann je nach der Menge und Schärfe der verwendeten Chilis variieren, was es zum anpassbaren Gericht für verschiedene Geschmäcker macht.

Entdecke mehr von Chili-Werkstatt

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen