Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Adresse

A-1050 Wien | Pilgramgasse 16

Telefon / Hotline

+43 1 961 01 04 (MO-FR 10-16h)

Aktuelle Öffnungszeiten

Siehe unten im gelben Balken!

Grüße aus der Hitze

August 2021 | Aktuelles

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt

Schon auf Urlaub gewesen? Wir von der Chili-Werkstatt urlaubten heuer in Griechenland – wo uns die Chili selbst bei 45 Grad im Schatten in den Sinn kam. Vielleicht deshalb, weil wir daheim so oft gefragt werden, was gegen zu viel Hitze im Essen hilft?

Hier unsere Top-5 Erste-Hilfe-Tipps, wenn dein Essen ungewollt extrem scharf geraten ist:

Tipp 1
Erhöhe die Menge aller anderen Zutaten (ausgenommen natürlich der Chili). Dann wird deine Speise wieder essbar.

Tipp 2
Passt eine fetthaltige Zutat in deine Zubereitung? Dann nichts wie rein damit. Pflanzenöle, fettreiche Milchprodukte (Milch, Joghurt, Schlagobers, Crème fraîche, etc.) – sie alle reduzieren Schärfe. Ideal auch: Das Gratinieren oder Überbacken mit Käse.

Tipp 3
Indem du geschälte, rohe Kartoffeln mitkochst, entziehst du deinem Gericht Flüssigkeit und damit Schärfe. Vor dem Servieren entscheidest du selbst, ob du diese wieder entfernst.

Tipp 4
Auch das Mitkochen einer altbackenen Semmel oder eines Stücks harten Schwarzbrotes erfüllt den Zweck, unerwünschtes Feuer aus deiner Speise zu bekommen. Am besten herausfischen, bevor du das Essen auf den Tisch bringst.

Tipp 5
Wenn nichts mehr hilft, hilft nur mehr das: Überlasse deinen scharfen Schmaus den Liebhabern hoher Schärfegrade. Entscheidest du dich doch dafür, die Kreation selbst zu genießen, stelle dir ein Glas Milch, ein Stück Käse oder ein Stamperl klare Spirituose zum Löschen bereit.

Die Chili-Werkstatt läuft ab sofort wieder auf Betriebstemperatur und bereitet sich auf einen heißen Herbst vor! Wir freuen uns jedenfalls auf ein Wiedersehen mit dir in der Chili-Werkstatt in Wien 5 oder hier in unserem einzigartig scharfen Onlineshop.