Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Adresse

A-1050 Wien | Pilgramgasse 16

Telefon / Hotline

+43 1 961 01 04 (MO-FR 10-16h)

Würzige Chili-Oliven

Juli 2021 | Rezepte

Chili
Blog

Aktuelles aus der
Chili-Werkstatt


Würzige Chili-Oliven

Ein Rezept der Chili-Werkstatt
In diesem Gericht beweist sich die Vielseitigkeit der Rawit Chili - ihre fruchtigen, pfirsichartigen Noten eröffnen ein spannendes Gaumenspiel.
Gericht: Antipasti
Land & Region: Mediterran
Schärfegrad: 6
1 Glas à 500 g

Zutaten
  

  • 500 g große grüne Oliven mit Stein abgetropft
  • 2 unbehandelte Limetten gewaschen
  • 5 Knoblauchzehen geschält, halbiert
  • 8 frische Rawits entstielt, entkernt, in feine Ringe geschnitten
  • 4 Zweige Rosmarin Nadeln fein gehackt
  • 1 EL Selleriesamen
  • Schwarzer Pfeffer im Mörser zerstoßen
  • Grüner Pfeffer im Mörser zerstoßen
  • Rosa Pfeffer im Mörser zerstoßen
  • Olivenöl

Zubereitung
 

  • Die Oliven mit einem scharfen Messer der Länge nach bis zum Stein anritzen. Die gewaschenen Limetten vierteln und quer in gröbere Stücke schneiden.
  • In einer Schüssel Oliven, Limetten, Knoblauch, Chilis und alle Gewürze gründlich mischen. Alles eng in ein Schraubglas füllen und mit so viel Olivenöl aufgießen, bis die Oliven gänzlich bedeckt sind. Das Schraubglas verschließen und einen Tag bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Dann im Kühlschrank mindestens eine Woche ziehen lassen, gelegentlich schütteln, damit sich die Zutaten wieder mischen.
  • Vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, auf Zimmertemperatur bringen, aus dem Öl nehmen und Zahnstocher hinein spießen.
  • Die eingelegten Oliven passen hervorragend als Auftakt zu einem mediterranen Essen oder als handlicher Snack zum Aperitif.

Good to know

In diesem Gericht beweist sich die Vielseitigkeit der Rawit. Ihre fruchtigen, pfirsichartigen Noten eröffnen ein spannendes Gaumenspiel, kombiniert mit den säuerlichen Limetten, dem erdig-schwefeligen Knoblauch, den hocharomatischen Kräutern und Trockengewürzen sowie den pikanten, leicht bitter anmutenden Oliven. Eine simple, aber geschmacksintensive Realisierung mit Chili, die äußerst appetitanregend daherkommt.